Wallfahrtstermine

 

Fußwallfahrt von St. Pelagiberg nach Einsiedeln

Die Wallfahrt beginnt mit einer hl. Messe um 7.30 Uhr in St. Pelagiberg. Anschließend macht sich die Pilgergruppe singend und betend auf den insgesamt 85 km langen Weg. Die erste Tagesetappe endet in Dussnang. Die zweite führt entlang des Jakobsweges bis zur Unterkunft in Jona. Am Sonntag führt der Weg über den traditionellen Pilgersteg oberhalb des Zürichsees. Ein feierliches Hochamt mit dem Priesterseminar St. Petrus aus Wigratzbad um 14 Uhr in Einsiedeln bildet den krönenden Abschluss.
Datum: 8. bis 10. Oktober 2021

 

Herbstwallfahrt ins Heilige Land

Der November ist bestens geeignet, um zur Wiege der Christenheit zu pilgern. Man erlebt gewissermaßen eine Rückkehr aus dem Herbst in den Sommer. Wir haben wieder Quartiere in besten Lagen, wie z.B. in Nazareth in unmittelbarer Nähe der Verkündigungsbasilika, oder in der Altstadt von Jerusalem, wenige Gehminuten von der Grabeskirche entfernt. Durchgeführt wird die Wallfahrt nur, sofern es keinen Impfzwang für die Einreise gibt.
Datum: 7. bis 21. November 2021
Leitung: P. Martin Ramm FSSP
Information und Anmeldung: p.ramm [at] fssp.ch, Tel. +41 44 772 39 33

 

Frühjahrswallfahrt ins Heilige Land

Die Heilig-Land-Wallfahrt ist für den Zeitraum zwischen Ende März und Anfang April 2022 geplant. Ob diese dann stattfinden kann, hängt von der weiteren Corona-Entwicklung ab. Die Wallfahrt wird nicht durchgeführt, falls die Einreise nach Israel nur mit Impfung möglich sein wird. Um stets auf dem aktuellen Stand der Planungen zu bleiben, wenden Sie sich bitte an den angegebenen Kontakt, um in den Mailverteiler aufgenommen zu werden.
Leitung: P. Martin Ramm FSSP
Information und Anmeldung: p.ramm [at] fssp.ch, Tel. +41 44 772 39 33