České země / Tschechien

Niederlassungsinfo

Římov / Rimau

Wallfahrtskirche (Kostel sv. Ducha, Kostelní, Římov)

 

Sonntage und staatliche Feiertage: 8.30 Uhr Gesungene hl. Messe mit Volksgesang

Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag: 18 Uhr Rezitierte hl. Messe

Montag und Donnerstag: 6.15 Uhr Rezitierte hl. Messe

 

  

České Budějovice / Budweis

Ehemalige Klosterkirche (Piaristické náměstí, České Budějovice 1)

Sonntag: 10.30 Uhr gesungene Messe (ab 10 Uhr Beichtgelegenheit)

Donnerstag: 17.30 Uhr gesungene Messe (ab 17 Uhr eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit)

 

  

Praha / Prag

Kirche Mariä Himmelfahrt und hl. Karl der Große (Ke Karlovu 453/1, Prag 2)

1. und 3. Sonntag im Monat: 16.30 Uhr Beichtgelegenheit (Tschechisch, Deutsch, Englisch), 17 Uhr hl. Messe

Alle anderen Sonntage und Feiertage des Monats: 17 Uhr Gesungene Messe (Choral)

1. Freitag im Monat: 17 Uhr Gesungene Messe

1. Samstag im Monat: 9 Uhr Gesungene Messe

 

  

Horní Lužice / Oberlausitz

Klosterkirche der Franziskaner (An den Neißewiesen 91, Görlitz-Weinhübel)

1. Sonntag im Monat: 11 Uhr hl. Messe, anschließend christliche Glaubenslehre (Deutsch)

Aktuelle Informationen finden Sie hier

 

  

Litoměřice / Leitmeritz

Kirche des hl. Jakobus (Dominikánské náměstí 92/1, Litoměřice-Město)

 

1. und 3. Sonntag im Monat: 16 Uhr Gesungene Messe (Volksgesang und Choral)

Aktuelle Informationen finden Sie hier

 

  

Nepomuk

Kirche hl. Jakobus (Kostel sv Jakuba, Přesanické náměstí)

2. und 4. Sonntag im Monat: 15.30 Uhr Beichtgelegenheit (Tschechisch, Deutsch, Englisch), 16 Uhr hl. Messe

 

  

Rudoltice u Lanškrouna / Rudelsdorf bei Landskron

Kirche der hll. Petrus und Paulus (Kostel sv Petra a Pavla, Vesnické náměstí)

1. Freitag im Monat: 16.30 Uhr Beichtgelegenheit, 17.30 Uhr Rezitierte Messe (Volksgesang) mit eucharistischer Anbetung

1. Samstag im Monat: 7.30 Uhr hl. Messe, vorher Rosenkranz

3. Dienstag im Monat: 17 Uhr Rezitierte Messe

Sonstige Messen unter der Woche finden Sie hier