Brixen

Niederlassungsinfo
Herzlich willkommen beim Apostolat der Petrusbruderschaft in Südtirol. Schon seit einigen Jahre gab es jeweils eine monatliche hl. Messe im überlieferten römischen Ritus in Brixen und in Bozen. Während die hl. Messe in Bozen von der Petrusbruderschaft (FSSP) initiiert wurde, haben sich in Brixen verschiedene Zelebranten abgewechselt, bis auch dieser Messort von der FSSP übernommen werden konnte. Dank der Großzügigkeit des Diözesanbischofs von Bozen-Brixen und dem Engagement vieler Gläubiger, konnte das Messangebot ausgeweitet werden. Seit Ostern 2018 können wir nun in Brixen jeden Sonntag die hl. Messe feiern, seit Sommer 2020 werden hier sogar zwei hl. Messen am Sonntagvormittag angeboten, dazu stellt uns das Land Südtirol die wunderschöne ehemalige Klosterkirche der Congregatio Jesu in der Brixener Innenstadt zur Verfügung. Auch in Bozen kann seit November 2020, unter der Verantwortlichkeit eines Diözesanpriesters, die hl. Messe jeden Sonntag gefeiert werden. Auf Bitten der Diözesanleitung hat die Bruderschaft auch eine monatliche Sonntagsmesse in Schlanders im Vinschgau übernommen, die schon seit einigen Jahren von einer sehr engagierten Gruppe organisiert wird. Hinzu kommt jeweils eine monatliche Werktagsmesse in Innichen im Pustertal und Pikolein im Gadertal, auch hier sind es engagierte Gruppen, die sich für die regelmäßige Feier der hl. Messe und das Apostolat der Bruderschaft stark machen. Wie Sie sehen, ist nun ein Messangebot über das ganze Land verteilt, und um das zu bewältigen, wohnt seit Dezember 2018 nun ein Priester der Bruderschaft fest im Land, so dass neben den hl. Messen sich auch ein breiteres Seelsorgsangebot entwickeln kann.

Das Land Südtirol ist in besonderer Weise dem Herzen Jesu geweiht, daran erinnert das Deckengemälde im Altarraum der Herz-Jesu-Kirche in Brixen, wo wir jeden Sonntag das hl. Messopfer feiern dürfen. Über dem Hochaltar steht in großen Lettern geschrieben: „Tirols Herz Jesu Bund, des Landes Schutz und Segen!“ So hoffen, glauben und erbitten wir, dass unser Apostolat zum Schutz und zum Segen für die Menschen in Südtirol beitragen kann.

Gottes Segen erbittet Ihnen,
P. Bernward van der Linden FSSP